Erste Trafostation aus Carbonbeton – Mit unserer CFK-Formbewehrung

Bewehrungskörbe aus CFK-Formgittern

Im All Electric Society Park von Phoenix Contact wurde  die erste Trafostation aus Carbonbeton der Betonbau BBD GmbH ausgeliefert und montiert. Im Vergleich zum konventionellen Stahlbeton konnte bei diesem Projekt die Betonmenge deutlich reduziert werden – Wandstärken von üblicherweise 14 cm konnten dank der leistungsfähigen und korrosionsbeständigen Carbonbewehrung auf 8 cm reduziert werden. So konnten zunächst bei der Herstellung der Elemente Bestandteile wie Zement und Wasser und später beim Transport CO2 eingespart werden.

Die Herausforderungen bei dem Projekt lagen zum einen in der Realisierung der schlanken Querschnitte, denn für die Unterbringung von Bewehrung, Einbauteilen und Transportankern bleibt durch die reduzierte Bauteilstärke weniger Platz. Zum anderen müssen Bauteile aus Carbonbeton derzeit zugelassen werden – doch auch die Genehmigung des Bauvorhabens über eine Zulassung im Einzelfall (ZiE) erfolgte rechtzeitig.

Wir sind stolz, das neben anderen nichtmetallischen Bewehrungsprodukten auch unsere CFK-Formbewehrung bei dem Projekt Anwendung fand.

Die Trafostation kann seit Oktober 2023 auf dem Gelände des All Electric Society Park in Blomberg besucht werden.

Quelle: Betonbau BBD GmbH; Website: www.betonbau.com/de

CFK-Bewehrung für die Trafostation der Betonbau BBD GmbH
Ansicht zweier Bewehrungselemente für die Carbonbeton-Trafostation der Betonbau BBD GmbH

Neueste Beiträge

Projetpartner im Industriestandard Carbonbeton (ISC)

Veröffentlichung im Rahmen des ISC-Projekts

Im Rahmen des ISC-Projekts haben wir zusammen mit einigen Projektpartnern einen kleinen Bericht für die Zeitschrift Beton- und Stahlbetonbau verfasst. Dieser wurde nun veröffentlicht und